Eurer Ehe wünsche ich, dass ihr

Am frühen Morgen freundlich grüßt
dem Anderen den Tag versüßt
am späten Abend vor dem Traum
haltet den Ärger in seinem Zaum

Dass Er Dich trägt über die Schwelle
Du niemals drohst mit einer Kelle
dass Ehre Ihr einander zollt
Euch nie verletzt und niemals schmollt

In Zeiten der Stille, gemeinsam schweigt
beim Streiten, im Respekt Euch verneigt
in jeder Trauer, Trost Euch seid
jedwede Freude, mit Euch teilt

Dass wahre Liebe ewig siegt
mit 100 noch ruft: Ich hab Dich lieb
dass gerne Ihr die Zeit verbracht
den Anderen stets glücklich macht

Dass Freundschaft immer in Euch brennt
Ihr Sehnsucht für einander kennt
und dass Ihr in den harten Zeiten
Gott sucht, denn ER wird Euch begleiten.

(c) Mari

Ehewunsch

Ehewunsch

Advertisements

Über maripoet

I follow the carpenter und lächle, wenn was schief geht - schließlich ist es ja schon passiert und nicht mehr zu ändern ... Es gibt so vieles bemerkenswertes, das wirklich Wert ist bemerkt zu werden und so schreibe ich mir von der Seele was auf ihr liegt, so wird sie leichter und ihr habt was zum grinsen oder denken - an sehr guten Tagen beides :-)
Dieser Beitrag wurde unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s