Archiv der Kategorie: Augenzwinkernd Geschichten – Gedichte – Lyrics

… Du wirst lächeln wenn Du das liest und vielleicht wird dieses Lächeln Dich begleiten – eine Weile lang ….

Friedlich eingeschlafen

“sie ist gestern friedlich eingeschlafen“ lautet die Whatsapp und sofort kam ich ins Zweifeln – ein typischer Reflex, wenn jemand stirbt, von dem ich nicht weiß, ob sie das Wichtigste im Leben getan hat – nämlich das Opfer von Jesus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics | Kommentar hinterlassen

Den Nebel aushalten

Durch den Nebel gehen ist besonders, auch für Dich oder gerade für Dich – jetzt – ein Schleier des Schweigens liegt um Dich, seine Stille auszuhalten ist wahrscheinlich die größte Herausforderung vor der Du jemals Standst schreien, toben lachen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics | Kommentar hinterlassen

Bente

Es war einmal ein Tag vor kurzer Zeit – es ist nur ein Atemzug Gottes her, da dachte Gott an Liebe, Zuversicht, Freude, ER schuf das HERRlichste Lachen, das ich kenne, packte Frühling und Herbst, Sommer und Winter in dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics | Kommentar hinterlassen

TRITTBRETTFAHRER

Nur ein kurzer Gedanke. Was wäre;  wenn die Medien plakativer über gute Taten berichten würden und Helden in die Höhe höben? Wir würden den Trittbrettfahren Beifall klatschen und den Alltag positiv prägen – man sagt die Leut‘ interessieren sich nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics | Kommentar hinterlassen

Wenn es jemanden gibt ….

Wenn es jemanden gibt, der Dich ohne Worte versteht, dann bewahre diese Momente, in Deinem Herzen. Wenn es jemanden gibt, der Dich glücklich macht, nur weil er Zeit mit Dir verbringt, dann halte ihm die Türe offen. Wenn es jemanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics | Kommentar hinterlassen

Byte bye Baby bye …

Du willst mich diese Nacht verlassen und bittest mich, Dich nicht zu hassen Du sagst, es kommen noch viel mehr Dich freizugeben, fällt mir schwer!  Du bliebst, gefühlt, nur ein paar Tage Warum Du gehst, verschweigst Du vage Ich bitte Dich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics, nach denkl ich | Kommentar hinterlassen

Stille

Moin, lange nichts gelesen von mir …. sorry, es war eine Zeit der Stille und es gibt ja auch genug wa ich schon geschrieben habe – vorher ….. Das Leben rennt gerade an mir vorbei und die Worte bleiben irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics | Kommentar hinterlassen