Archiv der Kategorie: nach denkl ich

das ein oder andere, das mich zum nach denken gebracht hat, soll auch Dich zum Denken anregen

Abschied – Freundin

20 Stufen für Dich zu viel Du gingst sie nur für mich Noch einmal sein, wie‘s früher war Kino, Popcorn – Du und ich ♫ Du hast gekämpft mit Deinem Sehnen Abschied – ich hab’s nicht bemerkt ich sah den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nach denkl ich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Samstag der Tag zwischen Verzweiflung und Ewigkeit

Karfreitag ist vorbei – die, die schrien “Kreuzige ihn!“ gingen nach Hause – heiser und müde – der Römer, der die Nägel durch das Fleisch ins Kreuz schlug, hatte seine Arbeit getan – niemals zuvor war eine Kreuzigung wie diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics, nach denkl ich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heimatlos

Als Du vor zwei Jahren gingst, unfreiwillig, plötzlich und unerwartet wurde ich heimatlos Dein Herz war meine Heimat, es hörte auf zu schlagen – auf der nassen Straße, der Motor heulte noch einmal kurz auf, die Räder drehten, auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics, nach denkl ich | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ode an den Liebeskummer …

Mein Herz schlägt viel zu schnell, es schmerzt bei dem Gedanken gleich auf „Senden“ zu drücken, aber ich tröste es. Mit dem Wissen über den Schmerz, der mir entgehen wird. Jener Schmerz, der entsteht sobald mir bewusst ist, „es“ ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nach denkl ich | Kommentar hinterlassen

Byte bye Baby bye …

Du willst mich diese Nacht verlassen und bittest mich, Dich nicht zu hassen Du sagst, es kommen noch viel mehr Dich freizugeben, fällt mir schwer!  Du bliebst, gefühlt, nur ein paar Tage Warum Du gehst, verschweigst Du vage Ich bitte Dich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Augenzwinkernd Geschichten - Gedichte - Lyrics, nach denkl ich | Kommentar hinterlassen

Plausch aus dem Nähkästchen: „Menschen, die Liebe nicht gewohnt sind …..“

Für Menschen, die Liebe nicht gewohnt sind …..ist es unmöglich wahre Liebe auszuhalten. Neulich erst hatte ich eine Unterhaltung mit jemandem, der nicht verstand warum ein anderer Mensch so ablehnend auf seine Liebe reagierte. Es ging hier nicht um Beziehungsprobleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nach denkl ich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Advent – Advent mein Herz es brennt

Wieder einmal “erster Dezember“ ich öffne den Adventskalender die Schoki trifft sofort die Muse Gebet gesprochen “Gott zum Gruße!“ *** Wenn alle öffnen ihre Türen soll dies zur Gastfreundschaft hinführen “Doch halt!!! So war das nicht gemeint!“ entgegnen sie – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nach denkl ich | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen